W. Terweide Haustechnik Bocholt
W. Terweide Haustechnik - Referenz ESB

UNSER SERVICEUMFANG IM BEREICH LÜFTUNG

Sobald Sie einen neuen Raum betreten spüren Sie es sofort – herrlich frisch! Das freie Durchatmen in einem angenehm temperierten Raum ist großes Stück Lebensqualität. Auch gesundheitliche Aspekte gehören dazu – durch permanente Filterung der Luft wird stets eine saubere Raumluft sichergestellt. Noch nie gab es so viele Häuser mit einer integrierten Wohnraumlüftung. Eine Gute Lüftung vermeidet Schimmel in der Wohnung.

W. Terweide Haustechnik - Lüftung

INFOS RUND UM DIE LÜFTUNG

  • Wohnungslüftung

    Mit der Wohnungs-Lüftung mit Wärmerückgewinnung wird die verbrauchte Luft aus Küche, Bad und WC abgesaugt, über den Kreuz-Gegenstromplattentauscher die Wärme entzogen und gefiltert ins Freie gefördert. Zugleich wird frische Außenluft angesaugt, durch einen Luftfilter gereinigt, über den Kreuz-Gegenstromplattentauscher erwärmt und den Räumen wie Wohnzimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer zugeführt.

  • Flach-Lüftungsgeräte

    Flach-Lüftungsgeräte sind für die kontrollierte Be- und Entlüftung moderner Immobilien als Innengeräte in Deckenausführung konzipiert.
    Durch die kompakten Bauhöhen sind die Geräte ideal für den Einsatz in Zwischendecken geeignet. Die verwendeten Komponenten sowie der Geräteaufbau genügen den stetig wachsenden Anforderungen bezüglich Energieeffizienz und Hygiene.

  • Lüftungsanlagenwartung

    Raumlufttechnische Anlagen sollten regelmäßig inspiziert und je nach Nutzungsgrad (bedarfsgerecht) gewartet werden. Die Filter einer Lüftungsanlage sollten jedoch jedes Jahr gewechselt werden. Damit verhindern Sie zum einen, dass sich Lüftungsanlagen zu Bakterienschleudern entwickeln und zum anderen, dass der Stromverbrauch steigt. Wenn ein Luftfilter zusitzt, benötigt die Anlage einen erhöhten Stromverbrauch, um die Luft hindurchzusaugen.

  • Schimmelvermeidung

    Duschen oder Baden bringt regelmäßig viel Feuchtigkeit in die Luft, die Gefahr von Schimmelbildung in Feuchträumen ist daher groß. Je nach Ausmaß ist ein Schimmelbefall äußerst bedenklich für die Gesundheit, denn er kann zu allergischen Reaktionen und zu Reizungen der Atemwege führen. Nach wie vor gilt: eine Anlage für kontrollierte Wohnraumlüftung ist der allerbeste Weg, um Schimmel zu vermeiden. Weitere Tipps haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

© Copyright 2017 W. Terweide GmbH, alle Rechte vorbehalten | Sitemanagement Agentur M hoch 3